Am 17. bis 19. November kommt das Deutsche Jungforschernetzwerk — juFORUM e.V. in den shackspace, um an der Vereins-IT zu basteln. Wir sind eine bunte Mischung von naturwissenschaftlich interessierten Studierenden, Doktoranden und Schülern und Schülerinnen.

Am Wochenende werden all die großen Ideen für die Website und das vereinseigene IT-System umgesetzt, die sich im zurückliegenden Jahr angesammelt haben. Innerhalb von 48 Studen gilt es möglichst viel Verwaltungsaufwand an den Rechner zu delegieren. Vereinsmitgliedern, oder solchen, die es noch werden wollen, bietet dieses Event auch einen super Einstieg, um selber als Organisator aktiv zu werden: In shackspace-Atmosphäre wurden schon einige gute Ideen für Projekte, Workshops & Co geboren.

Mehr Infos unter
https://www.juforum.de/veranstaltungen/it-wochenende/

Jeden Samstag ab 15 Uhr treffen wir uns im shackspace zu ungezwungenem Frei-Hacken.

Was passiert und gemacht wird bestimmst du!
Bring deine Ideen, Dinge, Spielsachen, Freunde, Kinder, Eltern, Partner oder Haustiere und hab‘ Spaß!

shackspace öffnet ab 15 Uhr seine Tore (wenn nicht sowieso schon von der vorherigen Nacht offen ist).  Komm einfach vorbei und fang‘ damit an Dinge zu zerlegen, neue zu machen, zu verbessern, zu erfinden.

Achtung: Dieser Event ist ein UnEvent.  Nichts ist geplant, es gibt keine Agenda.  Du bestimmst was du machen willst indem du etwas in den Space bringst was du schon immer genauer unter die Lupe nehmen wolltest.

  • Wolltest du schon länger den Elektronikbausatz den du zum Geburtstag bekommen hast zusammenbauen aber benötigst etwas Hilfe?
  • Dein Gadget ist kaputt und du willst es selbst reparieren, weißt aber nicht wo du anfangen sollst?
  • Du willst irgendwas bauen und brauchst Starthilfe?
  • Du hast eine total verrückte Idee, weißt aber nicht wie du sie umsetzen kannst?

Auf all diese Fragen gibt es eine einfache Antwort: Komm‘ zur wöchentlichen Saturday Hack Session im shackspace und mit aller Wahrscheinlichkeit wirst du jemanden antreffen der dir helfen kann.

Bei Fragen melde dich einfach auf unserer öffentlichen Mailingliste an und frag, oder hinterlass‘ einen Kommentar unter diesem Beitrag.