During the last meeting, there was some discussion concerning automotive vehicle networks and architecture.  For the next meetup, we will discuss some of the basics concerning vehicle networks (Layout, Advantages, Disadvantages and so on).

As always, we will discuss some of the Automotive Security topics in the news, give an update concerning ASRG (Automotive Security Research Group), present some of the fundamental reasons for Automotive Security, and then close with recommendations from everyone.

Please let us know if anyone wants to present something or invite someone to present.

Please register on the meetup site:

Zum Event:

Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Dienstag, 07. November 2017 ab 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Tags: , , , ,

logo der eloopAm 11.11.2017 macht die eloop zum zweiten Mal Station in Stuttgart – dieses
Jahr unter dem Motto „Wegwerfen, neu machen„.

Die eloop ist eine Austauschplattform von Hackern in Enterprise
Unternehmen. Hier findet man ein offenes Ohr, wenn der Chef mal wieder jQuery
auf dem Mainframe installieren möchte oder es Probleme bei der firmenweiten
Verteilung von Bitcoin Minern gibt. Dazu gute Vorträge & Geschichten, viel Sekt
und nette Menschen.

Die eloop ist cybergeprüft und active-active hochverfügbar.
Themen sind unter anderem Leidensgeschichten aus dem Unternehmen, wie man dort
moderne Softwareentwicklung durchsetzt und der Betrieb von legacy
Infrastruktur. Außerdem rennt dein Chef sowieso dauernd auf eine Konferenz –
warum also nicht auch du mal.

Der Zeitplan ist randvoll gepackt mit wunderbaren Vorträgen von Speakern verschiedenster Industrien ( http://eloop.org/#Schedule ). Wer spontan ein eigenes Thema platzieren möchte hat in den Lightning Talks in 5 – 15 Minuten Zeit dies zu tun. Bonuspunkte für Medieneinsatz, Handouts und freies Sprechen. Jeder Vortragende erhält außerdem ein individuelles Horoskop auf echten Papier und eine doppelte Portion Sektempfang. Für die Anmeldung kann sich zu Beginn oder innerhalb des Kongresses an das Orga Team gewandt werden.

Die eloop freut sich auf euch!

Zum Event:
Eintritt frei! Spenden an shack e.V. und in Form von Sekt willkommen
Datum: Samstag, 11. November 2017 Beginn 10:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)
URL: http://eloop.org/

Am Freitag, den 10.11.2017 findet das zweite Rust Meetup im Shackspace statt.

Ziel des Meetups ist es sich kennen zu lernen, gemütliches Beisammensein, Rust zu hacken und sich über die Entwicklungen im Rust-Universum zu unterhalten. Vorträge/Lightningtalks sind (diesmal noch) nicht geplant.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung im doodle wird gebeten.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Freitag, 10. November 2017 frühestens 17:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Am Sonntag den 5. November um 13:00 Uhr öffnet der shackspace wieder (wie jeden ersten Sonntag in ungeraden Monaten) seine Tore, um all denen Einlass zu gewähren, die defektes nicht wegwerfen, sondern sich an der Reparatur versuchen wollen.

Ihr repariert gemeinsam mit einem oder mehreren Helfern das Gerät selbst. Wir freuen uns auch über jeden Helfer, jeglicher Qualifikation. Wir lernen alle jedes mal etwas dazu.
Ihr könnt bringen was Ihr tragen und auch wieder mitnehmen könnt. Oft handelt es sich um mechanische oder elektrische Probleme. Auch mit Software kommen wir klar. Anwenderkenntnisse in Windows könnt ihr erwarten, bei Linux geht es auch in die Tiefe. Wenn ihr ein spezielles Problem habt, fragt vorher auf der Liste dann können wir das Problem im Voraus eingrenzen
Wenn Ihr schon wisst was ihr braucht, bringt es mit. Vor allem Spezialwerkzeug ist immer wieder nötig. Wir können messen, löten, schrauben, bohren. Wir haben einen kleinen Fundus an Standardbauteilen.
Wir können nicht immer alles reparieren aber auch und gerade wenn es nicht klappt lernen wir immer neues dazu. Oft können wir sagen warum es nicht geht, manchmal hilft aber auch alles nichts.
Gegebenenfalls können wir bei Ersatz behilflich sein oder mindestens den Schaden begrenzen.

Read the rest of this entry »

Nachdem die ersten beiden Durchläufe der shacklounge erfolgreich waren und alle Beteiligten Spaß hatten, wollen wir jetzt eine monatliche Veranstaltung draus machen! Merkt euch schonmal Donnerstag, den 9.11.2017 vor!

Feinste Klänge im rechten Licht laden euch ein zum Hacken, Chillen, Reden und Genießen.
Am DJ Controller sorgt Jocki für den richtigen Sound ergänzt durch die lichttechnische Umsetzung von p@d.

Da bleibt nur zu sagen:
Vorbeikommen – Mate ziehen –  shack erleben!

Beginn gegen 20 Uhr.

Und wer aus unerfindlichen Gründen nicht herkommen kann, z.B. wegen Wohnort auf den Antillen, kann sich zumindest den Sound nach Hause holen: Das DJ-Set wird live auf SceneSat, dem Demoszene-Sender gestreamt. Die trippige Lichtshow verpasst Ihr natürlich 🙁